Praxis für Klassische Homöopathie Dagmar Paulik
Praxis für Klassische Homöopathie  Dagmar Paulik

Über mich

Mein Beruf als Übersetzerin füllte mich aus - außer, daß ich wenig mit Menschen direkt zu tun hatte. Daher wurde ich Heilpraktikerin und Klassische Homöopathin. Näheres zur Homöopathie s. unter dem Button "Homöopathie" links unten. Meine Mitgliedschaft im BKHD (Bund klassischer Homöopathen Deutschlands) weist mich als qualifizierte Homöopathin aus, sie ist ein Qualitätskriterium.

 

Im Laufe meiner über 20-jährigen Praxistätigkeit stellte sich heraus, daß ich heilende Hände habe. Damit ich damit auch verantwortungsvoll umgehen kann, suchte ich mir eine Möglichkeit zur Ausbildung als Heilerin. Aber am Wichtigsten ist es, das Herz öffnen und die heilende Liebe fließen lassen zu können.

 

Ich bin eine gute Zuhörerin - was in meinem Beruf auch erforderlich ist -, einfühlsam, mitfühlend und geduldig. Meine von Natur aus gute Intuition, die ich in meinen vielen Ausbildungen weiter schulte, erlaubt es mir, meinen Patienten und Patientinnen auch mit nicht ganz gängigen Disziplinen wie Auralesen (Informationen aus der Aura bekommen z.B.) oder behindernde Glaubenssätze herausfinden, weiterzuhelfen, sollte ich den Auftrag dazu erhalten. Meine Patienten sind keine "gläserne" Menschen für mich. Ich bekomme nur die Informationen, die ich bekommen soll und für ihr Wohl benötige.

 

Es ist mir eine große Freude, Menschen zu helfen, gesund oder gesünder zu werden, ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln (was heutzutage "Coaching" genannt wird) und ihnen zu helfen, in ihrem Leben besser mit Familie, Freunden oder im Beruf auszukommen.

 

Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß ich hier kein Heilversprechen geben kann und darf. Aber vielleicht haben Sie ja den Mut, sich auf eine Behandlung bzw. Coaching einzulassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Klassische Homöopathie Dagmar Paulik